A- A A+

Well neet will dieken, de mutt wieken! Wer nicht deichen will, muss weichen!

  • Scene aus dem Sturmflutjahr 1962
  • Scene aus dem Sturmflutjahr 1962
  • Scene aus dem Sturmflutjahr 1962

Wer sich heute an einem sonnigen Tag auf einem der Deiche an Ems und Dollart niederlässt, um die Ruhe und den Ausblick zu genießen, wird kaum an die Schrecken erinnert, die das Meer für die Bewohner hinter den Deichen bereithält. Heute halten die Deiche. Aber das war nicht immer so. Am 13. Januar 1362 durchbrachen die Fluten der Nordsee die in mühevoller Arbeit errichteten Deiche und überspülten Klöster, Ansiedlungen und fruchtbares Land. Diese Deiche boten der gewaltigen Wasserkraft kaum Widerstand, denn es waren verhältnismäßig niedrige Erdwälle – schließlich mussten die Erdmassen in mühsamer Handarbeit herbeigeschafft werden. Nach jedem Sturm wurden sie erneuert. Noch schlimmer wütete die Flut im September 1509: bis weit in den Niedermoorgürtel hinein arbeitete sie sich vor und spülte die Moorschichten fort. Über 30 Ortschaften gingen dabei unter. Wenn Sie mehr über die Dollartgeschichte erfahren möchten finden Sie zahlreiche Informationen auch im Wikipedia-Eintrag.


"Vensterroute" in der Gemeinde Oldambt

Das renomierte Naturmagazin "National Geographic" hat unter anderem in der Gemeinde Oldambt (NL) viele "Landschaftsfenster" aufgebaut. Wenn Sie sich dem großen, goldenen Bilderrahmen nähern, bekommen Sie über einen Lautsprecher Informationen zur der Sehenswürdigkeit.

weiter

Sturmfluten in der Dollartregion

Wenn Sie mehr über die Sturmfluten erfahren möchten die zur Bildung des Dollarts geführt und das Landschaftsbild unserer Region so nachhaltig geprägt haben, lesen Sie dazu gerne die interessanten Wikipedia-Einträge.

weiter
Seite drucken
Geschichte des Dollarts

Prospekte bestellen

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Internationale Dollard Route e.V.
Ledastraße 10
26789 Leer


Telefon: 0491 919696 50
Fax: 0491 2860
E-Mail: info‎@‎dollard-route.de
Internet: www.dollard-route.de                                                                      Facebook: www.facebook.com/dollardroute

 

 

Mehr Ferienstrassen

Fährverbindungen über den Dollart!

Neu! Kombi-Angebote mit Borkum

Ab sofort können Sie bei uns auch Kombi-Angebot mit der Nordseeinsel Borkum buchen! Hier finden Sie mehr Informationen!

weiter

Fahrplan 2017

Hier finden Sie schon die Fährzeiten unseres Fahrgastschiffes "Dollard" für das Jahr 2017

weiter

Minikreuzfahrt über die Ems!

Am 24. August um 15:00 Uhr von Leer nach Ditzum! Es gibt noch freie Plätze!

weiter

Prospekte bestellen

Hier können Sie umfangreiches Prospektmaterial zur Deutschen Fehnroute bestellen z.B. einen Reise- und Routenführer, Übersichtskarten etc.

weiter

Shop

In unserem Shop finden Sie professionelles Kartenmaterial und viele anderen Interessante Artikel rund um die Deutsche Fehnroute.

weiter

Download-Center

Hier finden auf einen Blick viele wichtige Informationen wie GPS-Tracks, Listen von Reparaturwerstätten etc. 

weiter

Radreisen mit Gepäcktransfer

Wir organisieren für Sie Ihren ganzen individuellen Radurlaub auf der Deutschen Fehnroute, natürlich alles zu Ihrem Wunschtermin.

weiter

Zimmervermittlung

Wir buchen für Sie kostenlos Unterkünfte entlang der Internationalen Dollard Route. Sogar spontan am selben Tag!

weiter

Ostfriesland-Fahrradtaxi

Mit dem Ostfriesland-Fahrradtaxi können Sie sich mit Ihren Fahrrädern von jedem Ort Ihrer Wahl abholen oder hinbringen lassen.

weiter
Reiseplaner: 0
TESTPAGE:878