Delfzijl

Hafen in Delfzijl
Markttag in Delfzijl
Monument in Delfzijl
Strand in Delfzijl

Von Appingedam aus führt die Route zunächst am idyllischen Stadtrand entlang. Im kleinen Ort Uitwierde können Sie der Dollard Route weiter in die Stadt folgen oder abbiegen in die Gemeinde Loppersum.

Entscheiden Sie sich für die Stadt, führt Sie der Weg über eine kleine Anhöhe auf den Deich direkt in Richtung Zentrum. Die ehemalige Festungsstadt ist nach Rotterdam und Amsterdam der wichtigste Seehafen der Niederlande. Das Erscheinungsbild der Stadt wird stark geprägt durch die Lage am Meer: Große Stahltore  schützen vor Sturmfluten, Schöpfwerke entwässern das tiefgelegene Hinterland, zahlreiche Segelboote  dümpeln im Jachthafen. Der Schriftsteller Georges Simenon erfand in Delfzijl die Figur „Kommissar Maigret“, als er hier auf der Durchreise sein Boot reparieren ließ. Am Rijksweg, direkt am Damsterdiep, wurde der Romanfigur sogar ein Denkmal gesetzt.

Die Stadt bietet in der Fußgängerzone zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, um sich für die nächste Etappe einzudecken. Von Delfzijl können Sie mit dem Fahrgastschiff „Dollard“ nach Emden oder Ditzum übersetzen und eine einmalig schöne Schifffahrt genießen. An Tagen, an denen die Fähre nicht verkehrt, erreichen Sie Ditzum über die Alternativstrecke der Dollard Route.

VVV Delfzijl
Schoolstraat 6
9934 CD Delfzijl
Telefon: 0031 596 / 618 104
E-Mail: vvvdelfzijl(at)topvangroningen.nl
Internet: eemsdelta.groningen.nl

Karte Internationale Dollard RouteKarte anzeigenMein ReiseplanerPlaner
Hier können Sie diese Seite zu Ihrem persönlichen Reiseplaner
hinzufügen, entfernen, später herunterladen und ausdrucken.
Diesen Hinweis schliessen